Hallo, Sie sind noch nicht angemeldet.
» Login
» Passwort vergessen?
Sie sind noch kein Mitglied?
Melden Sie sich jetzt an:
» CIO Premium
» CIO Silber-Paket
» CIO Digital-Paket
» CIO Gold-Paket
» Basismitgliedschaft
» Welches Paket ist das Richtige?
» 25GB Speicherplatz kostenlos

ThyssenKrupp AG

Auf einen Blick
Ort / Hauptsitz Essen
Website www.thyssenkrupp.com
Branche Industrie
Ranking-Platz nach Umsatzstärke 23
Umsatz 39.782,00 Millionen Euro (für 2013)
EBIT 538,00 Millionen Euro
Mitarbeiter 156.633
Melden Sie sich an um das gesamte Profil zu sehen:
Login:
Falls Sie bereits CIO-Premium Mitglied sind können Sie sich hier anmelden:
» Passwort vergessen?
Um den kompletten Service des CIO-Premium-Bereichs zu nutzen, melden Sie sich » hier an.
Hintergrund-Artikel
Nachfolge geklärt
ThyssenKrupp: Olaf Röper geht in den Ruhestand
Nach 27 Jahren als CIO geht Olaf Röper in den Ruhestand. Damit ist er einer der dienstältesten CIOs. Nachfolger wird Christian Pagel von SGL Carbon. » zum Artikel
IT-Strategietage
Die neue IT-Strategie von ThyssenKrupp
Konzern-CIO Klaus-Hardy Mühleck und Sparten-CIO Olaf Röper skizzierten die großen Umwälzungen in der IT auf den Hamburger-IT Strategietagen. » zum Artikel
In der IT rumort es
Ehemaliger CIO hat ThyssenKrupp verlassen
Nach dem Amtsantritt von Klaus-Hardy Mühleck als CIO hat sein Vorgänger Hans-Günter Gaul den Stahlkonzern nach einem halben Jahr verlassen. » zum Artikel
M2M-Karten von Vodafone
ThyssenKrupp führt Machine to Machine ein
Mit 50.000 M2M-Karten von Vodafone unterstützt ThyssenKrupp die Kommunikation von Maschine zu Maschine zur Fernsteuerung und Wartung von Aufzügen. » zum Artikel
Früher IT-Chef bei Volkswagen
Mühleck neuer CIO bei ThyssenKrupp
Wechsel an der IT-Spitze des Stahlriesen: Hans-Günter Gaul gibt die CIO-Funktion ab, bleibt aber Chef der IT-Tochter und zuständig für Shared Services. » zum Artikel
Kritik an Shared Services
ThyssenKrupp: IT-Umbau mit Gegnern
In einem anonymen Schreiben an die CIO-Redaktion wird der Shared-Service-Ansatz bei ThyssenKrupp angeprangert. Konzern-CIO Hans-Günter Gaul nimmt Stellung dazu. » zum Artikel
Neue BI-Lösung
Wie ThyssenKrupp seinen Einkauf verbessert
Der Technologiekonzern ThyssenKrupp verbessert mit einer BI-Lösung die Abläufe im Einkauf. Der Essener Konzern führt die neue Software zunächst in Pilotprojekten ein und plant, sie später konzernweit einzusetzen. » zum Artikel
Strategie und Reporting verbinden
ThyssenKrupp baut Einkaufs-IT um
ThyssenKrupp strukturiert das Berichtswesen im Einkauf um. Ziel sind einheitliche Prozesse für alle Bereiche. Seit 2009 wird die neue Software implementiert. » zum Artikel
E-Mail-Sicherheit
Wie sich ThyssenKrupp vor Spam und Malware schützt
Thyssen Krupp hat einen Dienstleister beauftragt, seine konzernweit 84.500 E-Mail-Postfächer zu schützen. » zum Artikel
Weitere Informationen
» Unternehmensprofil drucken
» zurück zur Übersicht
Sie möchten mehr über dieses Unternehmen erfahren?
Dann bestellen Sie bei unserem Kooperationspartner MBmedien ein ausführliches Profil von diesem Unternehmen.

» Zum Musterprofil
» Kontakt zu unserem Kooperationspartner MBmedien