Hallo, Sie sind noch nicht angemeldet.
» Login
» Passwort vergessen?
Sie sind noch kein Mitglied?
Melden Sie sich jetzt an:
» CIO Premium
» CIO Silber-Paket
» CIO Digital-Paket
» CIO Gold-Paket
» Basismitgliedschaft
» Welches Paket ist das Richtige?
» 25GB Speicherplatz kostenlos

EDEKA Zentrale AG & Co. KG

Auf einen Blick
Ort / Hauptsitz Hamburg
Website www.edeka.de
Branche Handel
Ranking-Platz nach Umsatzstärke 19
Umsatz 46.200,00 Millionen Euro (für 2013)
Mitarbeiter 327.900
Melden Sie sich an um das gesamte Profil zu sehen:
Login:
Falls Sie bereits CIO-Premium Mitglied sind können Sie sich hier anmelden:
» Passwort vergessen?
Um den kompletten Service des CIO-Premium-Bereichs zu nutzen, melden Sie sich » hier an.
Hintergrund-Artikel
SAP-Projekt Lunar weiter entwickeln
Neuer IT-Vorstand bei Edeka
Bisher Geschäftsführer bei IT-Tochter Lunar, ist Michael Wulst fortan IT-Vorstand bei Edeka. Vorgänger Reinhard Schütte geht - Insider sprechen von Spannungen. » zum Artikel
Einheitliche Prozesse
Edeka steckt 350 Millionen in SAP-Projekt
Es hatte Signalwirkung für den SAP-scheuen Handel: 2007 kündigte Edeka einen Schwenk zu Standardsoftware an. Nun rückt der Abschluss des Projekts "Lunar" näher. » zum Artikel
EDI-Anbindung ersetzt
Edeka integriert E-Postbrief ins SAP-System
Optimierte Prozesse und reduzierte Kosten verspricht die Deutsche Post durch den E-Postbrief in eine SAP-Lösung. Edeka setzt dabei die Lösung von Crossgate ein. » zum Artikel
Datenaustausch
Neue SAP-EDI-Plattform bei Edeka
Um die Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern zu verbessern, setzt Edeka eine neu entwickelte SAP- EDI-Plattform ein. » zum Artikel
POS-Lösung mit Fingerauflegen
Edeka: Bezahlen mit Fingerabdruck
Es ist jetzt 35 Jahre her, dass Barcodes das Bezahlen an der Kasse erleichtern. Und statt mit Bargeld wird per Karte bezahlt. Bleibt nur das lästige Problem mit der Identifizierung und dem gefürchteten Datenklau. Verfahren wie der biometrische Fingerabdruck versprechen einfacheres Bezahlen und noch mehr Sicherheit. » zum Artikel
Neuer Geschäftsführer kommt von Metro
Wagener wird IT-Chef bei Edeka
Markus Wagener startet im kommenden Juni als IT-Geschäftsführer bei der Edeka Minden-Hannover Holding. Der 42-Jährige übernimmt die Aufgaben von Sprecher Dirk Schlüter, der vorübergehend ins operative Geschäft einsteigt. » zum Artikel
Finanz- und IT-Verantwortung
Edeka holt Schütte
Der neue Finanzchef von Edeka kommt von Dohle. Reinhard Schütte, bislang in der Geschäftsführung verantwortlich für IT, Organisation und Personal, wechselt zum Mai nächsten Jahres in die Edeka-Zentrale nach Hamburg. Eine zentrale Aufgabe dürfte die Aufsicht über Lunar sein. » zum Artikel
200-Millionen-Euro-Deal geht an die Walldorfer
SAP schnappt Oracle Edeka weg
Die nächste Runde im Wettrüsten SAP gegen Oracle geht zweifellos an die Walldorfer: Der Einzelhändler Edeka will die IT konsolidieren und hat sich nun für SAP entschieden. Bislang hatte Edeka mit Software der zu Oracle gehörenden Firma Retek gearbeitet. Um eben diese Firma hatte SAP 2005 in einem Bietergefecht mit Oracle eine Schlappe hinnehmen müssen. » zum Artikel
Edeka Gruppe
Bunte Vielfalt
Die Edeka-Gruppe ist Deutschlands Nummer eins im Lebensmitteleinzelhandel. Vor drei Jahren wurde eine eigene IT-Tochter, die Eiteg GmbH, gegründet. Vorrangiges Ziel ist eine weitestgehende Harmonisierung der Anwendungslandschaft » zum Artikel
Weitere Informationen
» Unternehmensprofil drucken
» zurück zur Übersicht
Sie möchten mehr über dieses Unternehmen erfahren?
Dann bestellen Sie bei unserem Kooperationspartner MBmedien ein ausführliches Profil von diesem Unternehmen.

» Zum Musterprofil
» Kontakt zu unserem Kooperationspartner MBmedien